Die Hilfswerft, gegründet als gemeinnützige GmbH, fördert soziales Engagement durch Unternehmertum. Wir als Gründerteam sind davon überzeugt, dass die Grundprinzipien unternehmerischen Handelns auch in sozialen Kontexten zu überdurchschnittlichen Erfolgen führen.

Der größte Hebel für Veränderung ist aus unserer Sicht die Aktivierung der Gestalter unseres zukünftigen Wirtschaftssystems für das Thema Soziale Innovationen:

  1. Unternehmer & Führungskräfte
  2. Hochschulen & Studenten
  3. Unternehmen & Organisationen
  4. Social Entrepreneurs

Im Wertschaffungskreislauf der Hilfswerft bringen wir diese Akteure für das Gemeinwohl gewinnbringend zusammen:

Hilfswerft Prozesse Social Business

Unternehmer und Führungskräfte als Ressource

Social Business Angel Iconl

Im Rahmen unseres Social-Business-Angels-Programmes geben wir Menschen die Möglichkeit, ihr bestehendes Wissen und ihre Erfahrungen sinnstiftend einzusetzen. Als probono-Referenten halten sie Vorträge an Hochschulen und geben Workshops zu Themen ihrer persönlichen Expertise. Mehr erfahren und Social Business Angel werden!

Hochschulen als Plattform

Hochschulen Studenten Icon

Die Studenten von heute sind die Führungskräfte und Unternehmer von morgen. Durch unsere Veranstaltungen zu Themen wie Soziale Innovationen, Social Entrepreneurship und Social Intrapreneurship sorgen wir für eine Aktivierung sozialer Denkweisen in beruflichen Kontexten. Die Teilnehmer unserer Workshops und Veranstaltungen werden zu Botschaftern der Sozialen Innovationen. Egal ob sie später als Angestellter oder Arbeitgeber tätig sind – sie werden mit ihren Denkweisen die Organisationen der Zukunft prägen. Mehr erfahren und gemeinsame Veranstaltung initiieren!

Unternehmen und Organisationen als Kunden

CSR Unternehmen Icon

Unternehmer, die sich die Frage stellen, wie sie ihr Unternehmen sozialer ausrichten können, bilden sich in unseren Hochschul-Veranstaltungen weiter. Gemeinsam mit den Praxisreferenten und den Studierenden werden in Workshops und Seminaren Lösungen sowie Konzepte entwickelt. Unser auf die Größe und Bedürfnisse der unterschiedlichen Organisationen zugeschnittenes Partnerprogramm bietet zahlreiche Möglichkeiten der Partizipation. Mehr erfahren und Partner der Sozialen Innovationen werden!

Social Entrepreneurs als Multiplikatoren

Social Entrepreneur Icon

Finanziert aus den Erträgen unseres Weiterbildungs- und Partnerprogamms bieten wir kostenlose Beratungsleistungen und Coachings für Social-Business-Gründer an. Durch Professionalisierung und Skalierung erhöhen wir die Wirksamkeit der geförderten Projekte. Jetzt Social Business Projektidee einreichen!

Durch die gesteigerte öffentliche Wahrnehmung gewinnen wir neue Social Business Angels, können mehr Veranstaltungen durchführen, mehr Studenten und Unternehmen erreichen und wiederum zusätzliche Projekte fördern…