Poster-Zoom: Studentische Initiativen

Eingetragen bei: Neues von der Hilfswerft, Projekte | 0

Jung, motiviert und mit dabei

Auf unserer Reise durch die Social Business Landschaft unseres Infoposters 2017/18 stoßen wir auch auf eine sehr kleine, aber doch bedeutende Gruppe von Akteuren: Studentische Initiativen.

Eine Studenteninitiative ist eine aus den Studierenden heraus gebildete Interessenvereinigung, die sich in einem politischen, sozialen oder ökologischen Bereich organisiert und somit Einfluss auf die Universität und die anderen Studierenden nehmen kann.

Wir von der Hilfswerft haben schon mehrmals mit studentischen Initiativen zusammengearbeitet. So waren beispielsweise die Initiativen 180 Degrees Consulting und der Founders Club Frankfurt unsere Partner für das Social Entrepreneurship Camp “Making more Health” im Januar 2017.

Studentische Initiativen können in verschiedenen Bereichen tätig sein. Während sich zum Beispiel die Initiativen Sneep und Encactus dem Thema Wirtschaftsethik und Social Entrepreneurship widmen, haben wir im Rahmen unseres Wettbewerbs “Helden der Heimat” die Initiative Law & Legal kennengelernt, welche sich auf die Rechtsberatung für Studierende fokussiert hat und in den Standorten Bayreuth, Berlin, Frankfurt am Main, Heidelberg, München und Tübingen tätig ist.

Weitere studentische Initiative die im Bereich Sozialunternehmertum tätig ist, sind von der Otto Beisheim School of Management in Düsseldorf und Vallendar, eine der renommiertesten deutschen Business Schools. Hier werden jährlich von den Studierenden verschiedene Events organisiert, darunter auch die SensAbility. Dies ist eine zweitätige Sozialunternehmerkonferenz und richtet sich an Studenten aller Fachrichtungen, Berufseinsteiger und Gründer, die sich für die Verbindung von Sozialem und Unternehmertum interessieren. Des Weiteren findet an der WHU auch das “IdeaLab!” statt.

Das IdeaLab! ist eine der bekanntesten Gründerkonferenzen Europas. Mit rund 450 internationalen Teilnehmern bringt das IdeaLab! jährlich erfahrene Gründer, Investoren sowie gründungsinteressierte Studenten zum interaktiven Erfahrungs- und Ideenaustausch zusammen.

 

Dies sind nur einige von sehr vielen studentischen Initiativen in Deutschland. Wer für den sozialunternehmerischen Bereich noch wichtig ist findet ihr auf unserem Infoposter, das ihr hier bestellen könnt!

 

 

Kommentar verfassen