Teilnahmebedinungen Webinare

Teilnahmebedinungen für Webinare (für Teilnehmer*innen und Referent*innen)

An dieser Stelle informieren wir Sie über unsere Teilnahmebedingungen für Webinare. Eine Anmeldung zur Teilnahme unserer Online-Veranstaltungen (Webinare, Digicamps) ist nur möglich, wenn Sie diesen Teilnahmebedingungen zustimmen.

Nutzungsüberlassung Bild- & Tonrechte

Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die von Ihnen angefertigten Bild- und Tonaufnahmen im Rahmen des o.g. Veranstaltungsformates in veränderter oder unveränderter Form, räumlich und zeitlich unbegrenzt, zur Dokumentation, für die Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Social Media) über die Veranstaltung vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich zugänglich wiedergegeben werden können. Ein Anspruch auf Namensnennung besteht nicht. Die Aufnahmen und die Nutzungsüberlassung erfolgen kostenfrei.

Datenschutz

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch unsere Website einverstanden und bestätigen, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und dieser zustimmen (Datenschutzerklärung erreichbar unter https://www.hilfswerft.de/datenschutz/)

Verwendung von Webinar-Software

Die Hilfswerft gGmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung.

Im Bereich Webinare arbeitet die Hilfswerft gGmbH mit Moodle Pty Ltd zusammen. Vertraglich ist vereinbart, dass personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO und der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden. Die zum Zwecke der Teilnahme an einem Webinar vom Benutzer einzugebenden Daten verbleiben bei der Hilfswerft gGmbH und werden von Moodle Pty Ltd nur im Auftrag und nach den Vorgaben der Hilfswerft gGmbH genutzt.

Für das Betreten eines Webinars ist es notwendig, dass personenbezogene Daten an unserem Dienstleister Moodle Pty Ltd weitergeleitet werden, damit eine temporäre, cookie-gestützte Zugangsberechtigung erhalten werden kann. Moodle Pty Ltd verwendet die Daten auch für das Anzeigen eines Teilnehmer-Namens im Webinarraum. Es wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Organisators des Webinars aufgebaut.

Bedingungen der Hilfswerft gGmbH für die Teilnahme an Webinaren

Für die Teilnahme an den Webinaren der Hilfswerft gGmbH gelten folgende Bedingungen:

  1. Der Link zum Webinar ist ausschließlich für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
  2. Die Präsentationen der Referent*innen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung dieser Präsentationen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des jeweiligen Verfassers gestattet. Das gleiche gilt für andere Schutzrechte (wie Markenrechte).
  3. Unsere Expert*innen für die Webinare wählen wir mit Sorgfalt aus. Für die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte und deren Auswahl, insbesondere bei rechtsbezogenen Zusammenstellungen, können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Weiter dienen die Webinare ausschließlich zur Information und können insbesondere bei Themen mit Rechtsbezug eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.
  4. Wenn Sie nach der Anmeldung feststellen, dass Ihnen eine Teilnahme an dem Webinar nicht möglich ist, bitten wir Sie um Stornierung per E-Mail an uns.
  5. Verfügbarkeit und Funktion des Webinar-Angebots können nicht jederzeit und/oder unterbrechungsfrei gewährleistet werden. Das Angebot kann gleich aus welchen Gründen vorzeitig beendet werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer*innen gegenüber uns oder unseren eingeschalteten Dienstleistern entstehen.
  6. Die Anmeldung zu den Webinaren und deren technische Organisation erfolgt über Moodle Pty Ltd. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen unter https://www.hilfswerft.de/datenschutz/ und die Datenschutzbestimmungen der Webinar-Organisatoren, um zu erfahren, wie Ihre Daten geschützt und in welchem Umfang sie verwendet und offengelegt werden.
  7. Hilfswerft gGmbH haftet insbesondere nicht bei Webinaren für die Verfügbarkeit oder Beschaffenheit der Moodle Pty Ltd -Plattform. Sollten während eines Webinars technische Probleme auftreten, übernimmt Hilfswerft gGmbH hierfür keine Garantien.

Verantwortlicher

Hilfswerft gGmbH
Neuenkruger Str. 7a
26127 Oldenburg

Kontakt: gesellschafter (at) hilfswerft.de
Geschäftsführer: Sönke Burkert, Nils Dreyer
Link zum Impressum: https://hilfswerft.de/impressum/
Kontakt Datenschutz: gesellschafter (at) hilfswerft.de