Veranstaltungskonzepte

Unterstützung bei der Veranstaltungskonzeption

Wir bieten Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer inhaltlichen Veranstaltungskonzeption (Kuratierung) im Themenfeld Soziale Innovationen.

Derzeit sind wir mit dieser Leistung schwerpunktmäßig für Stiftungen tätig, die eine Veranstaltung nutzen, um einen direkten Nutzen für ihrer Anspruchsgruppe zu erzeugen (z.B. im Rahmen eines regionalen “Social-Innovation-Summit” oder eines “Aktivierungstages” für das Ehrenamt).

Unsere Veranstaltungskonzeption umfasst nachfolgende Teilaufgaben:

 

1. Ausarbeitung Grobkonzeption

  • Klärung der Inhalte, Umfang, Ansprechpartner, ggf. Kooperationspartner
  • Festlegung der Arbeitspakete und Meilensteine
  • Eingrenzung des Veranstaltungstermins (unter Berücksichtigung von zeitlichen Restriktionen und lokalen Gegebenheiten)

 

2. Feindefinition: Definition Veranstaltungsthema und Zielgruppe

  • Vorschlag zum Namen und Thema der Veranstaltung
  • Form der Veranstaltung: Referate, Workshops, Gruppenarbeiten
  • Anzahl der Akteure, die mindestens / höchstens an der Veranstaltung teilnehmen

 

3. Vorauswahl Referenten

  • Vorschlag und Anfrage der Vortragenden
  • ggfs. inhaltliche Einbeziehung der Kooperationspartner
  • Ausarbeitung einer Storyline

 

4. Ansprache Zielgruppe

  • Vorschlag für die Ansprache (unter Berücksichtigung vorhandener Budgets)
  • Post-Event-Redaktionsplanung

 

5. Planung der Organisation vor Ort

  • Auswahl/Casting eines Umsetzungspartners (Klärung der Bewirtung, Technik, Service vor Ort)
  • Auswahl der Veranstaltungsräume
  • Logistik für die Referenten

 

6. Leitfaden zur Durchführung der Veranstaltung

  • Zeit- und Ablaufplan
  • An- und Abmoderation der Referenten
  • Leitung Q&A
  • Berücksichtigung eines Ersatz-Speakers aus den eigenen Reihen

 

7. Standards der Dokumentation

  • Aufbereitung von Bild und Wort (Abstimmung mit den Referenten über Veröffentlichungen)
  • Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen
  • Erarbeitung von Mehrwertinhalten (Checklisten, Linksammlungen etc.)

 

8. Empfehlungen zur PR/Nachbereitung

  • Bereitstellung von Unterlagen, Bildern und Inhalten
  • Abstimmung mit den Referenten über Veröffentlichungsrichtlinien
  • Post-Event-Redaktionsplanung

Durchführung von Veranstaltungen

Selbstverständlich führen wir die von uns konzeptionierten Veranstaltungen auch gerne für Sie durch! In diesem Fall begleiten wir Sie bei der Vorbereitung der Veranstaltung, übernehmen zentrale Aufgaben wie Teilnehmeransprache und Referentenakquise. Sofern gewünscht, stellen wir Ihnen für den Tag der Veranstaltung einen Moderator zur Verfügung.

Qualitätsgarantie

Wir greifen auf ein exklusives Netzwerk von herausragenden unternehmerischen Persönlichkeiten und Fachexperten als Referenten zurück – überzeugen Sie sich selbst!

Unsere Devise lautet: Not just social – better! Bei uns erhalten Sie Spitzenleistungen zu kompetitiven Konditionen. Alle Veranstaltungen werden individuell konzipiert und mit Experten besetzt – passend zu den Bedürfnissen Ihrer Organisation.

Als gemeinnütziges Unternehmen unterstützen wir Unternehmensgründungen im sozialen Bereich. Unsere Referenten arbeiten pro bono. Unsere Einnahmen reinvestieren wir gemäß Satzung in gemeinnützige Zwecke.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Gern unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung ihrer internen Schulung oder Weiterbildungsmaßnahme. Alternativ zur eigenen Veranstaltung beraten wir Sie gern zu den Möglichkeiten einer Mitwirkung in unseren Hochschul-Seminaren (z.B. in Form von Praxisprojekten oder als Gastteilnehmer) im Rahmen unseren Partnerprogramms.

Kontaktmöglichkeiten:

Carsten Lessmann
(Gesellschafter Hilfswerft gGmbH)
carsten@hilfswerft.de
0421-52081360
xing.com/profile/Carsten_Lessmann2

 

Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Social Angel Carsten Lessmann