Jobs bei der Hilfswerft

Die Jobs bei der Hilfswerft – Werde Teil der Hilfswerft-Crew

Aktuell suchen wir wieder einen Werkstudenten (m/w) für ab sofort.

Wir freuen uns auch für andere Initiativbewerbungen für unseren Potenzialpool.

Jobs bei der Hilfswerft -Blick in das Büro der Hilfswerft

Das Büro der Hilfswerft – bald Dein neuer Arbeitsplatz?

Social Entrepreneurship Werkstudent/in (14-20 Stunden pro Woche)

Du möchtest neben deinem Studium gerne arbeiten und auch noch Gutes tun?
Bei uns kannst du beides miteinander verbinden – werde Teil unseres Hilfswerft-Teams!

Deine vielfältigen Aufgabenbereiche:

  • Recherchearbeiten zur Unterstützung der MitarbeiterInnen zur Vorbereitung verschiedener Bildungsveranstaltungen(u.a. Teilnehmergewinnung, PR, Speakeranfragen)
  • Grafikarbeiten für Poster, Postkarten, Flyer, Präsentationen
  • Öffentlichkeitsarbeit / Social Media (WordPress, Facebook, Twitter, Instagram)
  • Verfassen von redaktionellen Beiträgen für unseren Blog
  • Organisation und Durchführung unseres Social-Entrepreneurship Stammtisch
  • Weiterentwicklung unseres Social Business Posters und Entwicklung weiterer Produkte/Projekte
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft

Wir bieten: Sinnhafte Arbeit für ein Sozialunternehmen

Wir sind ein kleines und dynamisches Team mit flachen Hierarchien. Du hast von Anfang an die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und mitzugestalten. Du bekommst die Chance, mit wichtigen Vertretern aus der Social Entrepreneurship Szene in Kontakt zu treten und gestaltest die Zukunft der Hochschullandschaft ein Stückchen mit. Zudem liegt unser Büro zentral in Bremen in der Alten Schnapsfabrik direkt an der kleinen Weser und nahe an einer veganen Essensmöglichkeit.

Es gibt eine kleine Küchenzeile zur Selbstverpflegung sowie Duschoptionen für sportliche Einheiten zwischendurch. Auf Werkstudierende sind wir gut vorbereitet: Wir stellen möglichst eine Übergabe mit dem Vorgänger / der Vorgängerin bereit und haben ein Hilfswerft-Leitfaden für Neuankömmlinge.

Achtung: Die Hilfswerft liegt im vierten Stockwerk. Es gibt leider keine Aufzüge.

Unser Wunschprofil: Changemaker

Du hast Vergnügen an Kommunikation, Eventmanagement, Selbstständigkeit, ein analytisches Denkvermögen und ein Gespür für innovative Ideen? Außerdem bist du digitalaffin und hast schon Vorkenntnisse im Umgang mit Grafikdesign, Social Media und WordPress? Du kannst wöchentlich 14 bis 20 Stunden deiner Zeit einbringen? Das sind schon einmal gute Voraussetzungen. Wir wünschen uns eigenständige Köpfe, die aus ihren gemachten Erfahrungen neue Impulse in unser Team bringen. Eine eigenständige Arbeitsweise ist von Vorteil, da es auch in Deiner Verantwortung liegt, wie viel Du aus Deiner Zeit bei uns mitnehmen möchtest.

Dann schreibe gerne einmal an nils[at]hilfswerft[punkt]de.