Zeit für mehr Nachhaltigkeit & Ethik an Hochschulen!

Mit unseren Social Entrepreneurships Camps sind wir regelmäßig an deutschen Hochschulen vertreten. Unser langfristiges Ziel ist eine feste Verankerung des Themas in den Lehrplänen. Damit das gelingt, ist die Forderung nach einer Veränderung der Hochschulstrukturen auf jeden Fall sinnvoll!

Die Initiative für Nachhaltigkeit und Ethik an Hochschulen will aufzeigen, “wie nachhaltige Strukturen an Hochschulen schon heute umgesetzt und gelebt werden können. Das Positionspapier verfolgt dabei drei übergeordnete Ziele:

  1. Das Verantwortungsbewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt bei Hochschulleitungen, Studierenden, Wissenschaftler_innen und den weiteren Hochschulangehörigen zu fördern.
  2. Alle Hochschulangehörigen und Verantwortlichen der Wissenschaftspolitik zu strukturellen Veränderungen in den Bereichen Lehre, Forschung und Betrieb anzuregen und konkrete Wege des Wandels aufzuzeigen.
  3. Nachhaltiges und ethisches Handeln als Selbstverständlichkeit in Hochschulen und so in der Konsequenz auch in der Gesellschaft zu etablieren.”

Kommentar verfassen